Ariane Hackstein M.A.

Niki de Saint Phalle – Lust – Frust – Frauenpower

12. Mai 2022

20 Uhr

 

 

ZUM THEMA:

Niki de Saint Phalle ist für ihre farbenfrohen und überlebensgroßen Nana-Figuren bekannt. Jedoch sagte die französisch-schweizerische Künstlerin über sich selbst „Ich war eine zornige junge Frau“. Besonders beliebt sind die Gemeinschaftswerke mit ihrem Mann Jean Tinguely wie der aberwitzige Strawinsky-Brunnen in Paris oder der Life-Saver in Duisburg. Der Bildervortrag gibt einen Überblick über das spannende Werk der außergewöhnlichen Künstlerin.

PREISE & ANMELDUNG:

Eintritt 10 Euro

Es gelten die im Mai 2022 geltenden Regeln. Entsprechende Nachweise sind erforderlich.

Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit via E-Mail an (veranstaltung@petershof-kettwig.de).

Die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen wird gewährleistet.

Bitte bringen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Vielen Dank!

ANFAHRT:

Hinweise zur Anfahrt und zu Parkmöglichkeiten am Petershof finden Sie hier.

Nana in Zürich HBF
Menü