Antje Peters-Reimann M.A.


Im Namen der Rose – Die schönste Geschichten aus dem Reich der Blumen

 

18. August 2022
20 Uhr 

ZUM THEMA:

Um die Königin der Blumen ranken sich die wunderbarsten Geschichten. Seit Jahrtausenden verzaubert die Rose den Menschen mit ihrer Schönheit und ihrem Duft und ist tief im kulturellen Erbe der Menschheit verankert. Den Spuren, die Rosen in Kunst, Architektur und Symbolik hinterlassen haben, geht dieser spannende und abwechslungsreiche Vortrag nach. Und was wären die Poesie und das Märchen ohne die Rose? Unter ihrem Symbol entzündeten sich in der Geschichte heftige Kriege und Fehden, wurden Bündnisse geschlossen. Mit ihrer Schönheit und ihrem Duft haben Rosen in der Mode und der Kunst der Parfümeure für Furore gesorgt. Auch das Reich der Blumensprache wäre ohne die tiefe symbolische Bedeutung der Rose deutlich „sprachloser“.

Sommer ist Rosenzeit.

 

ZUM THEMA:

Um die Königin der Blumen ranken sich die wunderbarsten Geschichten. Seit Jahrtausenden verzaubert die Rose den Menschen mit ihrer Schönheit und ihrem Duft und ist tief im kulturellen Erbe der Menschheit verankert. Den Spuren, die Rosen in Kunst, Architektur und Symbolik hinterlassen haben, geht dieser spannende und abwechslungsreiche Vortrag nach. Und was wären die Poesie und das Märchen ohne die Rose? Unter ihrem Symbol entzündeten sich in der Geschichte heftige Kriege und Fehden, wurden Bündnisse geschlossen. Mit ihrer Schönheit und ihrem Duft haben Rosen in der Mode und der Kunst der Parfümeure für Furore gesorgt. Auch das Reich der Blumensprache wäre ohne die tiefe symbolische Bedeutung der Rose deutlich „sprachloser“.

Sommer ist Rosenzeit.

PREISE & ANMELDUNG:

Eintritt 10 Euro

Bewohner des Petershofes können ihre Reservierung direkt über ihre Servicerufnummer durchführen.

Die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen wird gewährleistet.

Bitte bringen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung mit, wenn Sie sich schützen wollen. Vielen Dank!

ANFAHRT:

Hinweise zur Anfahrt und zu Parkmöglichkeiten am Petershof finden Sie hier.