Jörg Potthaus liest aus “Rückleuchten”

Lesung mit Buch Decker

22. September 2022
20 Uhr 

ZUM THEMA:

Deutschland während der Pandemie. Ein älterer Schriftsteller fühlt sich im Lockdown in seiner Wohnung zunehmend vereinsamt. Er hat einen Hörschaden erlitten, der ihn zusätzlich in sich selbst einzuschlie0en droht. Je mehr sich der Autor den Erinnerungen überlässt, desto stärker tritt eine Liebesgeschichte in den Vordergrund, die er vor 30 Jahren erlebt hat und deren damals als abruptes Ende ihm heute noch zu schaffen macht.

PREISE & ANMELDUNG:

Eintritt frei, kleiner Umtrunk in der Pause

Bewohner des Petershofes können ihre Reservierung direkt über ihre Servicerufnummer durchführen.

Bitte bringen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung mit, wenn Sie sich schützen wollen. Vielen Dank!

ANFAHRT:

Hinweise zur Anfahrt und zu Parkmöglichkeiten am Petershof finden Sie hier.